Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Heilbronn: Quartiersentwicklung im Bereich des Südbahnhofs
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Unter dem Motto „Älter werden im Quartier“ führt die Stadt Heilbronn ein Pilotprojekt im Bereich Quartiersentwicklung durch: Ein ehemaliges Bahngelände Heilbronns, das Südbahnhofareal, bietet aufgrund seiner Neubebauung und sozialen Vielfalt ideale Möglichkeiten für die Erprobung einer intensiven, bedürfnisorientierten und attraktiven Quartiersentwicklung. Ziel ist es, den Menschen das Älterwerden im Quartier zu ermöglichen und über diverse Beteiligungsformen die Bedarfe der Quartiersbewohner zu erheben. Dies geschieht in Form einer Haushaltsbefragung mit Hilfe von interkulturellen Interviewern und mit eigens für die Nachbarschaftsgespräche entwickelten Moderationsformaten. Unter Einbindung der Quartiersakteure ist es der Stadt Heilbronn ein Anliegen, zum bürgerschaftlichem Engagement zu motivieren, Ideen zur Verbesserung des Miteinanders zu sammenln und anschließend Maßnahmen umzusetzen.

Anprechpartner: Roswitha Keicher
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.