Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

NeuesAlle Neuigkeiten

Blogalle Beiträge

Veranstaltungsbericht „How To hybrid?“

Wie gehen hybride Veranstaltungsformate? Diese Frage hat auch uns bei der Allianz für Beteiligung beschäftigt und so haben wir es mal im kleinen Rahmen ausprobiert. Einen Erfahrungsbericht lesen Sie hier.

Nachbarschaft in Baden-Württemberg.

Zusammen – aber wie?
Anfang Juni machten wir uns auf zur digitalen Abschlussveranstaltung des Förderprogramms „Nachbarschaftsgespräche. Zusammenleben – aber wie?“. Einen Veranstaltungsbericht lesen Sie hier.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen! Bestellen Sie unseren Newsletter hier.

Neues aus dem NetzwerkAlle Neuigkeiten

„Projektentwicklung – Von der Idee zum Konzept“

15. Juli 2021

Workshop: Methode zur Entwicklung eines Projektkonzepts ein: Das Erlebensbezogene Concept Coaching (ECC). Diese Methode ist besonders geeignet für Gruppen, die sich aus verschiedenen Professionen zusammensetzen und keine oder nur wenig Erfahrung in Projektentwicklung mitbringen.

Veranstaltungshinweis: Junges Wohnen

28. Juni 2021

Im Rahmen eines Modellprojekts haben sich sechs Modellgemeinden der Frage gestellt, wie Wohnangebote in ihrer Gemeinde geplant werden können, damit sie so attraktiv für junge Erwachsene sind, dass diese gerne in der Region bleiben oder dorthin zurückkehren.

Aktionswoche gesundaltern@bw

21. Juni 2021

Vom 21. bis 25. Juni 2021 findet die Aktionswoche gesundaltern@bw für die Region Stuttgart statt. Zahlreiche im Projekt entwickelte Maßnahmen werden im Rahmen dieser Woche gebündelt und mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und -partnern im Präsenz- und Online-Format umgesetzt.

VeranstaltungenAlle Veranstaltungen

DENKRAUM KLIMA

Der Denkraum Klima ist ein offenes Veranstaltungsformat, das von der Vielfalt und
der Ideen seiner Teilnehmer*innen zum Leben erweckt wird.
Im Denkraum tauschen Sie sich zu Themen, Fragen oder Herausforderungen
zu Klimaprojekten aus und bringen die Projekte gemeinsam voran.
Kooperative Zusammenarbeit, kollegiale Beratung auf Augenhöhe und
miteinander Lernen stehen im Fokus.*

Das Piktogramm zeigt eine Gruppe von fünf Menschen. Über der Gruppe steht in großer Schrift das Wort „Breite“. Jeweils links und rechts oberhalb der Gruppe ist eine eckige Sprechblase zu sehen. Von den Sprechblasen geht jeweils ein geschwungener Pfeil nach unten. Beide zeigen auf das Wort „Beteiligung“ in großer Schrift, das mittig unter der Menschengruppe zu lesen ist.

BREITE BETEILIGUNG IM GESPRÄCH

Im Mittelpunkt des Gesprächskreises stehen Fragestellungen aus der Praxis. Die Teilnehmer*innen können ihre Fragen und Fallgeschichten einbringen und besprechen. Eine fachkundige Moderation sorgt dafür, dass gemeinsam Lösungsansätze gesucht und Erfahrungen übertragbar gemacht werden.

Geförderte ProjekteAlle geförderten Projekte

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.