Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Gemeinde Inzigkofen: Soziales Netzwerk – Leben und Wohnen in Inzigkofen

Die Gemeinde Inzigkofen mit ihren drei doch selbstbestimmten Ortsteilen ist ein markantes Beispiel des schnellen Wandels im ländlichen Raum. Während man deutliche Einwohnerzuwächse verzeichnet, müssen gleichzeitig enorme Infrastrukturverluste, aussterbende Ortskerne und der Rückgang gemeinschaftsfördernder Kontakte „hingenommen“ werden. Damit die Kommune mit ihrem bunten Kultur- und Vereinsleben nicht nur „Wohn- und Schlafstätte“ von Bürger*innen ist und auch Ältere und Unterstützungsbedürftige Teilhabe und Perspektive erfahren, soll eine „Neubelebung“ gestartet werden.

Landkreis Karlsruhe: Treffpunkt Waghäusel

Das Projekt ist Teil der Strategie des Landratsamtes Karlsruhe zur Förderung der Quartiersentwicklung in den Kommunen des Landkreises. In der Großen Kreisstadt Waghäusel soll auf Initiative des örtlichen Seniorenbeirats ein generationenübergreifender, integrativer Bürgertreffpunkt aufgebaut werden.

Gemeinde Horgenzell: DORFMITTE attrAKTIVer leben

Mit dem Quartiersprojekt im Teilort Zogenweiler >DORFMITTE attrAKTIVer leben< startet die Gemeinde Horgenzell ein bewusst dezentrales Sozialraum-Vorhaben mit vielseitigen Beteiligungsmöglichkeiten in einer Art „Runderneuerung“. Sowohl ein Treffpunkt für Jung und Alt, eine Gemeinschaftswohnform, allgemein barrierefreier und bezahlbarer Wohnraum und echt nachbarschaftliche Dienste sind zu aktivieren bzw. aufzubauen und mit...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.