Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Geförderte Projekte

Workshop-Wochenende für Mentoren, Stuttgart

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Das Deutsch-Türkische Forum Stuttgart (DTF) fördert als Bürgerinitiative die Begegnung und kulturelle Zusammenarbeit zwischen Deutschen und in Stuttgart lebenden türkeistämmigen Menschen. Ein Angebot des Vereins ist das Stipendien- und Mentoringprogramm „Ağabey-Abla“. Auf Basis der Idee des Vorbildlernens unterstützen Mentoren im Programm junge türkeistämmige Stuttgarter in ihrer schulischen und persönlichen...

Gemeinde Ilvesheim: Integration und Teilhabe in Ilvesheim

Gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche
In Kooperation mit dem Arbeitskreis Integration soll das bereits bestehende Integrationskonzept in einem Bürgerbeteiligungsprozess fortgeschrieben und den aktuellen Begebenheiten angepasst werden. Hierfür sollen Gesprächsrunden mit bis zu 15 Personen durchgeführt werden. Dabei ist es ein besonderes Anliegen sowohl Menschen mit als auch ohne Migrationshintergrund einzubeziehen. Hierfür wird eine Mischung...

Stadt Rastatt: Das Bahnhofsviertel verändert sich – und wie?!

Gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche
Das Rastatter Bahnhofsviertel verändert sich und wird dies auch weiter tun. Die Frage ist wie?! Um diesen Veränderungsprozess zu begleiten, Einfluss zu nehmen und unterschiedliche Interessen sowohl von Bewohnern als auch von Gewerbetreibenden aufzunehmen und in Einklang zu bringen, werden Nachbarschaftsgespräche durchgeführt. In diesem Zusammenhang werden Bedarfe vor Ort...

Mitfahrbänkle, Bodnegg

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Die AG Energie und Umwelt ist eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe, die aus dem Prozess für ein Dorfentwicklungskonzept in Bodnegg hervorgegangen ist. Die Gruppe beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und organisiert verschiedene Veranstaltungen zum Thema zusammen mit der Gemeinde. Mit einem Mitfahrbank-Projekt arbeitet die Gruppe an der besseren Erreichbarkeit des...

Jugendliche Mobilität im ländlichen Raum, Dielheim

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Der Postillion e.V. ist ein freier und gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Rhein-Neckar-Kreis, der junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördert. In Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung setzt der Verein ein Projekt um, in dem Jugendliche Ideen für neue Mobilitätskonzepte im ländlichen...

BürgerTreff im Lindeareal, Weil der Stadt

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Der Verein Füreinander Miteinander bringt in Weil der Stadt Menschen zusammen, die sich bürgerschaftlich engagieren möchten. Seit 1995 nimmt der eingetragene Verein damit eine wichtige Mittlerrolle vor Ort ein. Zusammen mit der Stadtverwaltung eröffnet der Verein den „BürgerTreff“, in dem sich Bürgergruppen und Vereine aus der Stadt am Schwarzwaldrand...

Einstieg in eine zukunftsfähige Mobilität, Freiburg-Kappel

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Ein Arbeitskreis arbeitet im Freiburger Stadtteil Kappel an einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Mobilität. Ziel ist die Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs und eine Reduktion des CO²-Austoß. Der Arbeitskreis verfolgt verschiedene Ziele wie die Etablierung eines Carsharing-Angebots, die Verbesserung der Fahrradwege und des Nahverkehrsanschlusses vor Ort. Mit Bürgerinformationsveranstaltungen, einer Vortragsreihe zum...

Stadt Reutlingen: Nachbarschaftsgespräche „Plattform lebenswert“

Gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche
Mit den Nachbarschaftsgesprächen möchte die Stadt Reutlingen Bürger*innen , die oft nicht gehört werden, ein Ohr leihen und ihnen eine Stimme geben. Die Stadt Reutlingen möchte Mut machen, sich im Gemeinschaftsleben aktiv zu beteiligen und die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen einzubringen. Es sollen Brücken zwischen den verschiedenen Milieus und...

Stadt Schorndorf: L(i)ebenswerte Nachbarschaft

Gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche
Im Industie- und Wohngebiet Wiesenstraße des Stadtteils Schorndorf-Nord leben größtenteils Familien in schwierigen sozoiökonomischen Verhältnissen. Spannungen und Konflikte sind hier seit einigen Jahren aufgrund von Umstrukturierung , aufgrund einer Asylbewerberunterkunft und aufgrund den unterschiedlichsten Bürger*innen mit und ohne Migrationshintergrund zu spüren. Die Stadt Schorndorf möchte Bürger*innen dafür gewinnen, sich...

Vortragsreihe Lebensstufenakademie, Lenningen

Gefördert im Programm: Beteiligungstaler
Seit 2005 entwickelt der Verein „Unser Netz“ bedarfsgerechte Angebote für alle Generationen in der Gemeinde Lenningen. Dabei arbeitet er eng mit Kirchen, anderen Vereinen sowie sozialen Organisationen vor Ort zusammen. Mit der Zeit ist ein enges und zuverlässiges Netz der sozialen Versorgung entstanden. Gerade deshalb treibt den Verein das...
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz