Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Projektgruppe Stadtbelebung eV

Die Projektgruppe Stadtbelebung wurde 1982 gegründet und hat den Hinterhof der Seyfferstraße/Gutenbergstraße/Ludwigstraße/Rötestraße als Kommunikations- und Spielplatz ins Leben gerufen und gemeinsam mit den Anwohnern gestaltet und angelegt. Die Initiative hat bewirkt, dass statt eines Parkplatzes eine
Tiefgarage umgesetzt wurde und die Dachfläche ist nun seit bald vierzig
Jahren eine grüne Oase im Stuttgarter Westen und damit wohl einer der
ältesten bürgelich initiierten urbanen Gärten der Stadt.
Der Verein bemüht sich um eine unabhängige Kulturarbeit und die Schaffung einer geeigneten öffentlich zugänglichen Begegnungsstätte, sowie der Durchführung von Veranstaltungen die der Bildung und dem kulturellem Leben dienen.

-->
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.