Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

JUGENDBETEILIGUNG INKLUSIV GESTALTEN

Fachtagung 05.02. – 06.02.2020 EVANGELISCHE AKADEMIE BAD BOLL

Jugendbeteiligung inklusiv gestalten – Zugänge für junge Menschen mit geistiger Behinderung oder Lernschwierigkeiten

In etlichen Formaten der kommunalen Jugendbeteiligung bleiben die Ansprüche junger Menschen mit Behinderung ungehört, obwohl § 41a und die Behindertenrechtskonvention klar sagen: Junge Menschen mit geistiger Behinderung oder Lernschwierigkeiten benötigen zur Teilhabe an Politik mehr als nur einen rollstuhlgerechten Zugang. Gesucht werden kreative Wege und neue Formate, eine Vernetzung vor Ort, zielgruppengerechte Infos zu Politik und Wahlen, Informationen in leichter Sprache und mehr. Jugendbeteiligung inklusiv gestalten: Diese Aufgabe liegt zwischen den Arbeitsfeldern Jugendarbeit, Behindertenhilfe und politischer Bildung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.