Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

DER MEDIENPREIS VIELFÄLTIGE DEMOKRATIE

Zur Anerkennung und Förderung beispielgebender Information und Berichterstattung mit dem Schwerpunkt Bürgerbeteiligung und politische Teilhabe vergibt die Allianz Vielfältige Demokratie ab 2020 den Medienpreis Vielfältige Demokratie. Der Preis ist mit insgesamt 3.000,- EUR dotiert und wird jährlich vergeben, sofern geeignete Bewerbungen vorliegen. Ausgezeichnet werden einzelne Reportagen, Beiträge, Bücher, Artikelserien, Film- oder Rundfunkbeiträge.

Mit diesem Preis werden Journalist*innen öffentlich ausgezeichnet und gewürdigt, die sachbezogen, umfassend, objektiv und verständlich aktuelle Themen der demokratischen Beteiligung aufgreifen, sorgfältig recherchieren und einer breiten Öffentlichkeit nahebringen. Bei der Auswahl der Preisträger*innen achtet die Allianz Vielfältige Demokratie darauf, dass die Beiträge unbeeinflusst von Auftraggeber*innen, Anzeigenkund*innen, Verlagen, politischen Parteien und anderen gesellschaftlichen Gruppen, Behörden und Wirtschaft entstanden sind. Sachverhalte müssen unverfälscht dargestellt sein.

Teilnahmebedingungen

  • Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Januar 2020 und endet am 31. März 2020 (23:59 Uhr).
  • Es können Originalbeiträge eingereicht werden, die im Zeitraum zwischen dem 1. April 2018 (00:00 Uhr) und dem 31. März 2020 (23:59 Uhr) in deutscher Sprache erstpubliziert bzw. erstausgestrahlt worden sind.
  • Es werden nur Einsendungen berücksichtigt, die unter Verwendung der offiziellen Online-Bewerbungsformulare eingehen.
  • Pro Bewerber*in sind maximal drei Einreichungen zugelassen.
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz