Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Rastatt: Gut Zusammenleben in Rheinau Nord
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Wie funktioniert gutes Zusammenleben im Rastatter Stadtteil Rheinau-Nord? Was bewegt die Bürger im Sinne einer guten Integration?

Um die Gemeinschaft der unterschiedlichen Menschen im Stadtteil zu stärken und um Rheinau Nord noch lebenswerter zu gestalten, möchte die Stadt Rastatt die Bewohner motivieren, sich für ihr Wohnumfeld zu engagieren. Dafür sollen  Gespräche gemeinsam mit Vertretern aus Politik und aus Verwaltung stattfinden. Hierbei sollen Vorschläge diskutiert und verbindliche Maßnahmen für das künftige Zusammenleben vor Ort vereinbart werden.

Anprechpartner: Karin Hub
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz