Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Veranstaltungshinweis: Junges Wohnen

Zukunftsorientierte Wohnmodelle für junge Erwachsene durch Umnutzung von leerstehenden Gebäuden im Ortskern

8. Juli 2021 | Informationsveranstaltung | Bürgerhaus Tutschfelden | Herbolzheim

Im Rahmen eines Modellprojekts haben sich sechs Modellgemeinden der Frage gestellt, wie Wohnangebote in ihrer Gemeinde geplant werden können, damit sie so attraktiv für junge Erwachsene sind, dass diese gerne in der Region bleiben oder dorthin zurückkehren.

In vielen ländlichen Gemeinden fehlt attraktiver Wohnraum, der den Wünschen und spezifischen Bedürfnissen von jungen Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren entspricht. Das ist einer der Gründe, warum junge Menschen nicht im Ländlichen Raum bleiben bzw. nach Ausbildung oder Studium nicht wieder zurückkommen, obwohl genügend Arbeitsmöglichkeiten vorhanden sind und dringend Fachkräfte gebraucht werden. Dabei bietet gerade der Ländliche Raum die Möglichkeit für bezahlbaren, attraktiven Wohnraum. In vielen Ortszentren stehen Gebäude leer, die mit einem guten und finanziell tragfähigen Konzept einer neuen Nutzung zugeführt werden könnten: Wohnhäuser, Rathäuser, Pfarrhäuser, Gemeindezentren, Supermärkte, Hallen, Scheunen, Firmengebäude, …

Mit Wohnen allein ist es jedoch nicht getan. Junge Erwachsen möchten selbständig aber nicht allein leben, gern in Gemeinschaft wohnen und sich gegenseitig unterstützen, Wohnen und Arbeiten kombinieren (z. B. Co-Working-Space), innovative Mobilitätsangebote nutzen und einen sozialen und nachhaltigen Lebensstil führen. Das Leben auf dem Land entwickelt damit eine ganz neue Anziehungskraft für diese Altersgruppe – wenn bedarfsgerechte und attraktive Wohnmodelle vorhanden sind bzw. geschaffen werden.

Wenn Sie am Thema Junges Wohnen interessiert sind und mehr über das Modellprojekt erfahren möchten, sind Sie herzlich eingeladen an unserer Abschlussveranstaltung in Präsenz oder auch via Livestream teilzunehmen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.