Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

TIPPS FÜR GEMEINDEN IN ZEITEN VON CORONA

Was sie jetzt tun können:
Wenn Sie Ältere und Erkrankte in der Corona-Krise unterstützen wollen, beispielsweise bei deren Einkäufen, dann informieren Sie sich bei Ihrer Stadt oder Gemeinde, ob es bereits ein Unterstützungsangebot für Ältere und Erkrankte bei Ihnen vor Ort gibt. Auf der Seite des Gemeindenetzwerks BE finden Städte und Gemeinden Ideen, wie niederschwellige Unterstützungsangebote geschaffen werden können.  Das Fachberatungsteam des Gemeindenetzwerk BE steht dabei den Fach- und Führungskräften der Verwaltungen beratend zur Verfügung.
www.gemeindenetzwerk-be.de

Bei allem Engagement steht jedoch der Schutz der Bürgerinnen und Bürger an erster Stelle. Verringern Sie direkte Kontakte und halten Sie sich an die Infektionsschutzmaßnahmen.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz