Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Konferenz „Re-thinking Service Learning“

Service Learning an Hochschulen verändert Kompetenzen und Perspektiven von Studierenden nachhaltig. Was sind Best Practices und Stolpersteine? Am 25. Februar 2021 lädt das SENSE Center for Civic Engagement and Responsible Management Education der Karlshochschule International University ein, im Rahmen der Konferenz „Re-thinking Service Learning“ gemeinsam gute Praxis und neue Inspiration im Service Learning zu diskutieren.

Indem das erfahrungsbasierte Lernen zum zentralen Prinzip gemacht wird, wird zu einem interaktiven Austausch über Erfahrungen und Erkenntnisse von Praktiker*innen (aus Hochschulen und Zivilgesellschaft) und Wissenschaftler*innen eingeladen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.