Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Der Fluss gehört allen

Virtuelles IBA’27-Plenum 07.05.20

Der Neckar und seine unmittelbare Umgebung gehören zu den prägenden und zugleich am stärksten fragmentierten Grünräumen der Region Stuttgart. Würde dieser Raum sich öffnen und könnten die Menschen den Fluss und seine Auen wieder als ihre Landschaft begreifen, wäre dies ein Meilenstein auf dem Weg zu einem stadtregionalen Selbstverständnis. Doch wie gelingt der ersehnte Aufbruch?

In einem weitgehend virtuellen Plenum versammelt die IBA 2027 Pioniere, Initiativen, Impulse und Menschen, die sich dem Neckar und seiner Rückgewinnung schon verschrieben haben oder es künftig tun wollen. Alle Interessierten sind eingeladen, sich in einem interaktiven Labor zu informieren, zu vernetzen, zu diskutieren und gemeinsam Möglichkeitsräume zu erobern. Das fünfte Plenum der IBAʼ27 ist Auftakt zu einem Prozess, der Impulse für die Transformation des Neckars in einen Lebensraum für alle setzt.

Klappen Sie den Laptop auf und freuen Sie sich auf …

… eine Online-Ausstellung zu Initiativen, Ideen und Projekten am und zum Neckar (inkl. Möglichkeit zum Austausch mit Vertreterinnen der Initiativen)
… Neckar-Labs: Zwei digitale Workshops laden zum Mitarbeiten ein
… Impressionen & Liveschaltungen entlang des Neckars in der Region Stuttgart
… Impulsreferate, Statements und eine Podiumsdiskussion – live von »Fridas Pier«, dem für das Plenum zum IBA’27-Boot umfunktionierten Club-Schiff
… eine Kunstaktion zum Neckar des Kunstvereins Wagenhallen e.V.
… Liveschaltungen in andere europäische Städte: Wie wird dort der Fluss be/er/gelebt?

Für Musik ist gesorgt. Getränke stellen Sie diesmal bitte selber kalt 🙂

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.