Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Zukunftswerkstatt Integration
gefördert im Programm: Gut beraten

Der Arbeitskreis engagiert sich seit 30 Jahren für die Asylarbeit in Weinheim. In den vergangenen drei Jahren hat sich viel verändert – neue Aufgaben, Differenzen zwischen Haupt- und Ehrenamt. Diese Veränderungen werden in einem moderierten Prozess analysiert, die Tätigkeit des Arbeitskreises wird dabei kritisch betrachtet und hinterfragt. Ziel des Prozesses ist die Optimierung der eigenen Organisation, des Angebots, bessere Vernetzung von Haupt- und Ehrenamt sowie die Neugewinnung von Ehrenamtlichen.

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.