Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Wohnen im Alter
gefördert im Programm: Gut beraten

Der Arbeitskreis „Miteinander Helfende Hände“ aus Oberreichenbach hat sich zum Ziel gesetzt, generationenübergreifend ein lebenslanges Wohnen in der Gemeinde zu ermöglichen. Um ein adäquates Konzept hierfür zu entwickeln, findet ein großer Beteiligungsprozess statt, in welchem über die mögliche Form diskutiert wird. Beratung benötigt der Arbeitskreis zu den Fragen: Wie kann das Ziel des Projekts, ein lebenslanges Wohnen in Oberreichenbach, am besten umgesetzt werden? Welche Alternativen gibt es und was wären die nächsten Schritte?

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.