Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Visionsworkshop
gefördert im Programm: Gut beraten

Der Freundeskreis Asyl aus Gerlingen möchte seine Arbeit neu ausrichten und einen Prozess mit Beteiligung unterschiedlicher Zielgruppen (Jugendgemeinderat, Asylbewerber, etc.) zur inhaltlichen und organisatorischen Weiterentwicklung des Freundeskreises durchführen. Ziel ist es, den künftigen Anforderungen der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit besser gerecht zu werden und die eigenen Ressourcen optimal einbringen zu können. Beratung erfolgt zur Projekt- und Prozessweiterentwicklung.

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.