Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Vellberg: Vellberger Bürgerforum – Ihr Zentrum für Rat + Tat
gefördert im Programm: Quartiersimpulse

Ziel des Projektes ist, das in der Stadt Vellberg vorhandene soziale Kapital, im Sinne einer „Sorgenden Gemeinschaft“, zu bündeln und die Akteure (Bürger*innen sowie Vereine und Institutionen) auf der Basis des gegenseitigen Vertrauens zu vernetzen.
Dazu werden sich zum einen die örtlichen Vereine und Institutionen, die rund um die Themen Daseinsfürsorge und soziales Miteinander aktiv sind, im Vellberger Bürgerforum zusammenschließen, um die einzelnen Angebote zu koordinieren und besser bekannt zu machen. Zum andere soll eine zentrale Anlaufstelle geschaffen werden, die allen Bürger*innen für sämtliche Fragen im sozialen und gesellschaftlichen Leben offen steht, über vorhandene Aktivitäten informiert, sie unterstützt und berät sowie bedarfsgerechte Dienstleistungen und Angebote vermittelt. Die Anlaufstelle soll darüber hinaus Menschen mit Ideen zusammenführen und sie bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützen.

Anprechpartner: Ute Zoll
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.