Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Tettnang: Nachbarschaftsgespräche Tettnang
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Innerhalb der Nachbarschaftsgespräche soll ein integratives und praxisorientiertes Quartierskonzept für die künftige Gemeinwesenarbeit entstehen. Auch ist damit verbunden, den neuen Quartierstreff gemeinsam zu entwickeln. Der Stadt Tettnang ist es dabei ein Anliegen, dass sich die Vorhaben eng an den Interessen und an den Bedürfnissen der Bewohner aus St. Anna sowie der anliegenden Nachbarschaft orientieren. Aus den gesammelten Ergebnissen dieser Gespräche lassen sich konkrete Maßnahmen und Angebote ableiten.

Anprechpartner: Bruno Walter
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz