Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Ludwigsburg: Das Quartier wird selbstständig
gefördert im Programm: Quartiersimpulse

Das Projekt soll dazu beitragen, die Lebensqualität im Quartier zu verbessern. Mit dem Aufbau nachbarschaftlicher Strukturen und einer offenen Begegnungskultur werden Ängste abgebaut und dem Alleinsein mit seinen vielfältigen Problemen entgegengewirkt, Entlastung geboten. Dies wird durch aufeinander abgestimmte pflegerische Versorgungsstrukturen, einer Vernetzung zwischen Bürgern, professionellen Hilfen sowie durch ein wertschätzendes Lebensumfeld erreicht. Das Quartiersbüro ist ein Ort der Begegnung und Beratung. Dort wird auch älteren Menschen ein niederschwelliger Zugang zu den Vernetzungsangeboten des Nachbarnetzes mit seiner Onlineplattform www.nachbarnetz-lb.de ermöglicht. Um mit dem Projekt nachhaltig wertvolle Impulse zu schaffen, werden alle Generationen einbezogen und soll auf ihre spezifischen Vorstellungen, Möglichkeiten und Bedarfe eingegangen werden. In dem Projektzeitraum werden tragfähige Strukturen zur Weiterführung des Quartiersbüros geschaffen.

Anprechpartner: Volker Henning
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.