Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Böblingen: Nachbarschaftsgespräche auf der Diezenhalde
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Bei den Nachbarschaftsgesprächen auf der Diezenhalde sind alle Bürger dazu eingeladen, über das Zusammenleben im Stadtteil zu diskutieren. Im Rahmen einer Umfrage haben die Einwohner die Gelegenheit ihre Meinung zur Lebens- und Wohnqualität auf der Diezenhalde zu äußern. Außerdem ist es möglich, Wünsche mit Blick auf neue Projekte mitzuteilen.  Die Ergebnisse werden öffentlich vorgestellt. In moderierten Gesprächsrunden werden die Ideen konkretisiert, weiterentwickelt und umgesetzt.

Anprechpartner: Beata Zelezik-Rebmann
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz