Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Gemeinde Salach: Sorgende Gemeinschaft in Verbindung mit IBA 2027
gefördert im Programm: Quartiersimpulse

Salach verwirklicht mt dem kommunalen Großprojekt „Quartier Mühlkanal“ eine Jahrhundertchance. Das „Quartier Mühlkanal“ besteht 1. aus dem „Krautländer-Areal“ mit seinen 3 denkmalgeschützten und stark renovierungsbedürftigen Fabrikgebäuden uns seiner großen freien Baufläche. Parallel zur baulichen Entwicklung unter dem Dach von IBA StadtRegion Stuttgart 2027 arbeitet die Salacher Verwaltung zusammen mit der Stiftung Haus Lindenhof, der Bürgerschaft und ehrenamtlichen Gruppen an der sozialen Entwicklung hin zu einer „Sorgenden Gemeinschaft“, um die gesamte Gemeinde für die kommenden 40 Jahre „demografiefest“ zu machen. Eine zu gründende „Bürgersozialgenossenschaft eG“, oder ein „Quartiersverein e.V.“ werden hierbei eine Schlüsselrolle spielen, um die haupt- und ehrenamtliche Arbeit bestmöglich zu koordinieren.

Anprechpartner: Dr. Irmgard Ehlers
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.