Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Sonnenstrom vom eigenen Dach
gefördert im Programm: Dialog zu klimaschutz und klimagerechtigkeit

Das Klimaforum Schallstadt arbeitet in vier AG zu den Themen Energie, Konsum, Mobilität, Landschaftspflege und Öffentlichkeitsarbeit an konkreten Vorhaben und Projekten.
Ziel der Kampagne „Sonnenstrom vom eigenen Dach“ ist die Bürger*innen für das Thema Photovoltaik zu sensibilieren und Hemmschwellen abzubauen, um den Anteil des vor Ort produzierten Sonnenstrom zu erhöhen. Bürger*innen sollen überzeugt werden, dass sie mit einer PV-Anlage einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz vor Ort leisten. Dazu werden zwei Veranstaltungen durchgeführt, bei der Experten von der Planung bis zur Umsetzung einer PV-Anlage berichten sowie Beratungsmöglichkeiten angeboten werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.