Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Reutlingen – Nachbarschaftshilfe Reicheneck
gefördert im Programm: Quartiersimpulse

Reicheneck ist eine Bezirksgemeinde von Reutlingen mit 900 Einwohner*innen. In der Regel kennt im Dorf jeder jemanden, der besondere Fähigkeiten und Talente hat. Man hilft sich gegenseitig, wenn Bedarf ist. So war das zumindest früher. Heute sind diese Nachbarschaftshilfen nicht mehr so selbstverständlich, da sich die Bürger*innen durch Zuzug von Neubürger*innen und die Entfremdung der Arbeitswelt vom Dorf immer weniger begegnen und kennen.
Für eine lebendige Gemeinde ist aber gerade die Kommunikation und gegenseitige Unterstützung unabdingbar. 2016 gründete der Förderverein „Dorfmitte Reicheneck“ einen Genossenschaftsladen, der nicht nur die Dorfmitte reaktivierte, sondern auch ein Bewusstsein für ein neues verantwortliches Miteinander schuf. Daran anknüpfend, will der Förderverein nun eine koordinierte Nachbarschaftshilfe aufbauen, die Angebote und Anfragen miteinander verknüpft und Nachbarschaftshilfe dadurch wieder zum Bestandteil des alltäglichen Lebens macht.

Anprechpartner: Anke Bächtiger
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.