Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Stadt Ludwigsburg: Kochlöffeldialoge – Neckarweihingen schmeckt Zukunft
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Im Ludwigsburger Stadtteil Neckarweihingen bilden die Nachbarschaftsgespräche wichtige Grundsteine zur Vorbereitung eines breiter angelegten Beteiligungsprozess zur Fortschreibung des dortigen Stadtteilentwicklungsplans.

Im Rahmen von vier Kochnachmittagen mit dem Titel „Kochlöffel-Dialoge“ diskutierten die Teilnehmenden gemeinsam mit Vertretern der Verwaltung zu unterschiedlichen Themenfeldern: Gesundes Neckarweihingen, Junges Neckarweihingen, Familienfreundliches Neckarweihingen, Altersfreundliches Neckarweihingen.

Vor dem Ziel möglichst unterschiedliche Personengruppen mit den Kochlöffel-Dialogen zu erreichen, enstchied sich die Stadt Ludwigsburg für einen Mix aus Zufallsauswahl, öffentlicher Einladung sowie direkter Ansprache. Für die zielgruppengerechte Ansprache wurden neben digitalen und klassischen Medien auch Flyer-Verteil-Aktionen vor beispielsweise einem Supermarkt umgesetzt.

Auch die Veranstaltungsorte sollten für die Gespräche möglichst im Stadtteil bekannt und einfach erreichbar sein. So fand zum Beispiel der Kochlöffel-Dialog zum Thema „Familienfreundliches Neckarweihingen“ im Kinder- und Familienzentrum statt.

Anprechpartner: Tobias Schwärzl
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.