Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Denkraum Corona
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Die Pforzheimer Initiative #zusammenhalten bringt vor Ort den Denkraum Corona auf den Weg, um den Dialog und den Zusammenhalt in der Gesellschaft wieder verstärkt zu fördern. Die Initiative hat bei ihrem Vorhaben nicht nur die Pforzheimer Kernstadt im Blick, sondern organisiert die Gesprächsformate auch auch über weitere Pforzheimer Stadtteile hinweg. Mit dem Format des Denkraums wird ein Rahmen geschaffen, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen. Gerade auch Menschen, die sich derzeit vermeintlich nichts mehr zu sagen haben, werden in den Blick genommen und gezielt für das Format angesprochen. Ihnen und allen anderen Teilnehmer soll es möglich werden, die eigenen Gedanken in einem geschützten Raum zu teilen, sich für andere Sichtweisen wieder zu öffnen und eines der wichtigsten Dinge (wieder) zu erschaffen: Verständnis füreinander und die Haltung des Gegenübers.

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.