Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Gemeinde Herdwangen-Schönach: Aufbau ambulant betreuter WG in Bürgerverantwortung
gefördert im Programm: Quartiersimpulse

Die Gemeinde Herdwangen-Schönach und der Nachbarschaftshilfeverein (NBHV) „Miteinander-Füreinander“ und Gemeindebürger/innen bauen gemeinsam eine bürgergestützte ambulant betreute Wohngemeinschaft mit sozialem Netzwerk (Umfeld), geteilter Verantwortung sowie Betreuungsassistenz auf. Im Mittelpunkt des Vorhabens steht die Integration von Mitbürger*innen mit Pflege- und Betreuungsbedarf und Demenzerkrankungen in die Wohnform, sowie des Gemeinschafts- und Gemeindelebens. Mit bürgerschaftlichen Engagement und Mitverantwortung werden Wohngemeinschaft und das soziales Netzwerk im Quartier gestärkt.

Anprechpartner: Ralph Gerster
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.