Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klimaschutz partizipativ gestalten

18 Oktober | 9:30 - 16:30

Wie geht das als Kommune? Seminar in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Allianz für Beteiligung e.V.

Die Auswirkungen des Klimawandels sind für alle Menschen in unserem Land spürbar, die Konsequenzen treffen sie in unterschiedlicher Härte. Wirksamer Klimaschutz und geeignete Klimaanpassung gelingt nur, wenn die Maßnahmen sozial ausgewogen sind, die Menschen informiert, einbezogen und demokratisch beteiligt werden. Wie kann dies in Kommunen und Projekten vor Ort gestaltet werden? Wie können verschiedene gesellschaftlichen Gruppen aktiv eingebunden werden, damit wir gemeinsam schneller vorankommen und Klimaschutz auf mehr Akzeptanz stößt?

Kerninhalte

Formen partizipativer Prozesse und deren Anwendungsrahmen

Voraussetzungen für erfolgreiche Beteiligungsprozesse

Beispiele des Gelingens und was daraus abgeleitet werden kann

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt unter Anmeldung.

Anmeldung unter Veranstaltungskalender – Umweltakademie – Umweltakademie (baden-wuerttemberg.de)

 

Veranstaltungsort

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB BW)
Lautenschlagerstraße 20
Stuttgart, Baden-Württemberg 70173 Deutschland
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden