Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Im Gespräch bleiben: Online-Stammtisch der Allianz für Beteiligung

Viele haben seit Beginn der Corona-Pandemie Meetings, Vorträge, Workshops und Konferenzen in den virtuellen Raum verlagert. Auch wir von der Allianz für Beteiligung nutzen die technischen Möglichkeiten gerne, etwa für die digitale Plattform des Beteiligungskongresses Baden-Württemberg. Was aus unserer Sicht manchmal zu kurz kommt – der informelle Austausch um die Termine herum, der Plausch in der Pause, das Vertiefen von Gesprächen bei Kaffee und Butterbrezeln, beim Apéro.

Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, etwa zweimal im Monat einen virtuellen Stammtisch anzubieten, um mit Ihnen im Gespräch zu bleiben. Das Konzept: Wer Lust auf Austausch hat zu Themen der Bürgerbeteiligung und darüber hinaus, kann sich unverbindlich einwählen. Im virtuellen Raum begrüßen Sie Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle der Allianz für Beteiligung. Wir beantworten Fragen rund um das Thema Bürgerbeteiligung, unsere Arbeit und unsere Förderangebote. Man kann das Angebot auch einfach nutzen, um das Konferenztool Webex auszuprobieren oder ein Pläuschchen zu halten.

Das nächste Mal treffen wir am 15. Januar zwischen 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Machen Sie es sich mit einem Getränk gemütlich und schalten Sie sich jederzeit dazu.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.