Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

NEUES FÖRDERPROGRAMM FÜR MEHRGENERATIONENHÄUSER

Die Landesregierung Baden‐Württemberg möchte mit ihrem ressortübergreifenden Impulsprogramm für gesellschaftlichen Zusammenhalt mutige und unkonventionelle Ansätze des Miteinanders weiter stärken.

Als eine Maßnahme im Themenfeld „Orte des Zusammenhalts im Ländlichen Raum“ ist die Förderung von Mehrgenerationenhäusern (MGH) als Orte der Begegnung für Jung und Alt vorgesehen. Hierbei werden sowohl Neugründungen als auch die Weiterentwicklung bestehender Treffpunkte vor Ort unterstützt. Weiter sollen moderne Kommunikationsformate dazu beitragen, dass neue soziale Orte der Begegnung und Beteiligung für alle Generationen entstehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.