Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Wohnen und leben in einer lebendigen Nachbarschaft
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Das Quartier um die Karl-Olga-Altenpflege liegt im Stuttgarter Osten und bietet seit 1994 bedarfsgerechte Wohn- und Unterstützungsleistungen für Senioren. Im Zuge des Projekts sollen die Bewohner im Quartier eingeladen werden sich mit ihrem Umfeld auseinanderzusetzen. Ziel ist es, das Zusammenleben bedarfsorientiert zu gestalten. Dies soll geschehen, indem soziale, kulturelle und generationenübergreifende Vernetzungs- und Angebotsstrukturen geschaffen werden.

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.