Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Nachbarschaftsgespräche
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

An einem Nachmittag im Monat soll ein Nachbarschaftscafé auf einem Platz im Viertel stattfinden. Die eingeplanten weiteren Aktionen sollen dazu beitragen, dass sich die Bewohner des Hospitalviertels über ihr Quartier austauschen und sich ggf. besser damit identifizieren können.

So soll eine Ideensammlung zur Frage „Wie kann ich meine Straße schöner machen?“ durchgeführt werden. Auf dieser Grundlage soll ein Kurzfilm entstehen. Dieser soll unter anderem für Gespräche mit der Stadtverwaltung zur Umsetzung der Ideen genutzt werden.

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.