Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Herzens-Stunden im Tal der Liebe
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

Die „Herzens-Stunden im Tal der Liebe“ ist ein Bildungsangebot für Erwachsene, die in moderierten Gesprächsrunden ermutigt und unterstützt werden sollen, für ihre eigenen Herzensangelegenheiten aktiv zu werden. Sie sollen die eigene Lebenssituation reflektieren, persönliche Ressourcen und Talente entdecken und Neues ausprobieren. Was erfreut unser Herz? Was tut uns und unserem Herzen gut? Was liegt uns in unserer Gemeinde / in unserer Nachbarschaft am Herzen?

Anprechpartner: - kein Eintrag
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.