Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

Gemeinde Ilvesheim: Integration und Teilhabe in Ilvesheim
gefördert im Programm: Nachbarschaftsgespräche

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Integration soll das bereits bestehende Integrationskonzept in einem Bürgerbeteiligungsprozess fortgeschrieben und den aktuellen Begebenheiten angepasst werden.

Hierfür sollen Gesprächsrunden mit bis zu 15 Personen durchgeführt werden. Dabei ist es ein besonderes Anliegen sowohl Menschen mit als auch ohne Migrationshintergrund einzubeziehen. Hierfür wird eine Mischung aus Zufallsauswahl und direkter Ansprache mit Unterstützung des Arbeitskreis Integration angestrebt. Der Arbeitskreis Integration kümmert sich ehrenamtlich um Menschen mit Fluchthintergrund in Ilvesheim.

Anprechpartner: Marc Schneider
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz