Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

dialog gestalten - link zu Veranstaltungen
Dialog gestalten

SEMINARANGEBOT: BÜRGERBETEILIGUNG

22.09.2020 – 23.09.2020 Vertiefungsmodul: Moderation in Beteiligungsprozessen
13.10.2020 – 13.10.2020 Vertiefungsmodul: E-Partizipation
04.11.2020 – 04.11.2020 Vertiefungsmodul: Konsensorientierte Moderation
05.11.2020 – 05.11.2020 Vertiefungsmodul: Kollegiale Beratung in Beteiligungsprozessen
18.11.2020 – 19.11.2020 Modul 2: Direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung
24.11.2020 – 25.11.2020 Vertiefungsmodul: Migration und Bürgerbeteiligung
07.12.2020 – 08.12.2020 Vertiefungsmodul: Großgruppenmethoden der Bürgerbeteiligung
14.01.2021 – 14.01.2021 Vertiefungsmodul: Beteiligung der sogenannten „stillen Gruppen“
09.02.2021 – 10.02.2021 Vertiefungsmodul: Mediation als Ansatz der Konfliktbearbeitung

Das Seminarangebot Bürgerbeteiligung wird von der Führungsakademie Baden-Württemberg und den Hochschulen für öffentliche Verwaltung (und Finanzen) in Kehl und Ludwigsburg in Kooperation mit der Allianz für Beteiligung angeboten.

Seminarkosten

Das Seminarmodul Bürgerbeteiligung ist kostenpflichtig. Ein eintägiges Seminar kostet 90 €, ein zweitägiges 140 €. Personen aus der Zivilgesellschaft (Mitglieder in Vereinen, Bürgerinitiativen, Arbeitskreisen, usw.) in Baden-Württemberg können sich auf eine Übernahme von Seminarkosten bewerben, wenn sie die Kursgebühren nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können.

Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte regulär über die Homepage der Führungsakademie an und senden Sie das ausgefüllte und unterzeichnete Antragsformular postalisch an die Allianz für Beteiligung.

Veranstalter
Führungsakademie Baden-Württemberg, Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Gefördert von
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz