Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

dialog gestalten - link zu Veranstaltungen
Dialog gestalten

Veranstaltungen

DENKRAUM KLIMA

Der Denkraum Klima ist ein offenes Veranstaltungsformat, das von der Vielfalt und
der Ideen seiner Teilnehmer*innen zum Leben erweckt wird.
Im Denkraum tauschen Sie sich zu Themen, Fragen oder Herausforderungen
zu Klimaprojekten aus und bringen die Projekte gemeinsam voran.
Kooperative Zusammenarbeit, kollegiale Beratung auf Augenhöhe und
miteinander Lernen stehen im Fokus.*

Das Piktogramm zeigt eine Gruppe von fünf Menschen. Über der Gruppe steht in großer Schrift das Wort „Breite“. Jeweils links und rechts oberhalb der Gruppe ist eine eckige Sprechblase zu sehen. Von den Sprechblasen geht jeweils ein geschwungener Pfeil nach unten. Beide zeigen auf das Wort „Beteiligung“ in großer Schrift, das mittig unter der Menschengruppe zu lesen ist.

BREITE BETEILIGUNG IM GESPRÄCH

Im Mittelpunkt des Gesprächskreises stehen Fragestellungen aus der Praxis. Die Teilnehmer*innen können ihre Fragen und Fallgeschichten einbringen und besprechen. Eine fachkundige Moderation sorgt dafür, dass gemeinsam Lösungsansätze gesucht und Erfahrungen übertragbar gemacht werden.

DENKRAUM QUARTIER

Der Denkraum Quartier ist ein offenes Veranstaltungsformat, das von der Vielfalt und
der Ideen seiner Teilnehmer*innen zum Leben erweckt wird.
Im Denkraum tauschen Sie sich zu Themen, Fragen oder Herausforderungen
zu Projekten der Quartiersimpulse aus und bringen die Projekte gemeinsam voran.
Kooperative Zusammenarbeit, kollegiale Beratung auf Augenhöhe und
miteinander Lernen stehen im Fokus.*

HIER FINDEN REGIONALE KLIMAGESPRÄCHE STATT

Im Rahmen des Dialogs zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit kommen Menschen aus Baden-Württemberg zu regionalen Klimagesprächen zusammen. Im direkten Umfeld ihres Wohnorts entwickeln sie Ideen zu den Themen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. Die Landkarte auf dieser Seite gibt einen ersten Überblick, wo regionale Klimagespräche stattfinden.

BETEILIGUNGSKONGRESS BADEN-WÜRTTEMBERG 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Beteiligungskongress Baden-Württemberg als große Präsenzveranstaltung in das nächste Jahr verschoben. Bis dahin möchten wir aber gerne mit Ihnen zu den Themen Bürgerbeteiligung und Bürgerschaftliches Engagement in Verbindung bleiben und Ihnen verschiedene Angebote machen.

BEGLEITVERANSTALTUNGEN KLIMADIALOGE

Die Ergebnisse und Impulse aller regionaler Klimagespräche werden von der Allianz für Beteiligung gebündelt. Sie werden dann in digititalen und analogen Begleitveranstaltungen an die Landespolitk in Baden-Württemberg vermittelt. Die Termine der Veranstaltungen und weitere Informationen hierzu können finden Sie auf dieser Seite.

DIALOG ZU KLIMASCHUTZ UND KLIMAGERECHTIGKEIT

Zusammen mit der Landesregierung Baden-Württemberg sucht die Allianz für Beteiligung in den Jahren 2020 und 2021 das Gespräch mit den Bürgern in Baden-Württemberg. Im Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit stehen soziale und gesellschaftliche Fragen im Kontext des Klimawandels im Mittelpunkt.

Eine Menschengruppe sitzt an einem Tisch. Eine Frau am Tisch spricht in in Mikrofon. Eine Frau steht neben dem Tich und hört zu.

SEMINARANGEBOT: BÜRGERBETEILIGUNG

Das Seminarangebot „Bürgerbeteiligung“ der Führungsakademie Baden-Württemberg behandelt die Fragen der Prozesssteuerung- und durchführung, ein auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmtes Seminarangebot/Lehrgangsarrangement an

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.