Allianz für Beteiligung

vermitteln – vernetzen – verstärken

AKTION: DIGITALE FLÜSTERPOST

Hallo Nachbarn im verrückten Jahr 2021!

 

Wir möchten von Ihnen wissen, wie Sie Ihren Alltag in Ihrer Nachbarschaft im Jahr 2021 gestalten.

Am 28.05.2021 findet der Tag der Nachbarschaft statt. Diesen Tag möchten wir dafür nutzen, um mit Ihnen gemeinsam über Ihre Nachbarschaft in den Austausch zu kommen. Als gemeinsame Aktion des Förderprogramms „Nachbarschaftsgespräche“ und des Projekts „Breite Beteiligung“ möchten wir Sie dazu einladen, uns zu untenstehenden Themen bis zum 28.05.2021 digital zuzuflüstern.

     Nutzen Sie dafür unsere Pinnwand „Digitale Flüsterpost“.

Auf dem Bild ist ein Bildschirm zu sehen. Hierauf ist zu lesen "DIGITALE FLÜSTERPOST". Aus dem Bildschirm heraus sind gepunktete Linien zu sehen, die wellenförmig aus dem PC treten. Die Linien verbinden unterschiedliche Piktogramme miteinnder. Auf denen sind Menschen in gruppen zu sehen. Ein Mensch im Rollstuhl oder auch eine Person, die durch ihre Haltung eine fragende Position einnimmt. Daneben erscheinen immer wieder leicht geöffnete Münder.

Hier reißen Sie sich ein digitales Post-it, indem Sie an der entsprechenden Stelle auf ‚+‘ drücken. Befüllen Sie es mit Stichpunkten oder auch mit einem kurzen Beitrag. Gerne können Sie uns auch Fotos oder Videos hochladen, um Ihre Alltagsorte praktischer werden zu lassen. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie bei abgelichteten Personen die Einwilligung einholen.

Am 28.05.2021 möchten wir mit Ihnen gemeinsam eine laute Flüsterrunde zum Tag der Nachbarschaft gestalten.

Hier wollen wir gemeinsam schauen, wie die einzelnen Inhalte der Post-its, also die Flüsterpost, bei den anderen aufgenommen wurde. Und wir möchten Ihnen die Gelegenheit bieten, Ansätze und Ideen für Ihre Nachbarschaftsgespräche vor Ort zu diskutieren. Auch Fragen rund um eine Breite Beteiligung können eingebracht werden. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

 

Welcher Ort wurde im Jahr 2021 zu Ihrem neuen Alltagsort im Quartier?  Es sind drei Kreise angedeutet. Ein großer, in dem zweit weitere, kleinere enthalten sind. Am oberen Rad in der Mitte ist ein umgekehrter Tropfen enthalten. Dieser enthält einen ausgefüllten Kreis.

Nehmen Sie uns mit und zeigen Sie uns Ihren aktuellen Lieblingsort. Knipsen Sie ein Foto und laden es auf unserer Pinnwand „Digitale Flüsterpost“ hoch. Oder machen Sie ein Video und Auf dem Piktogramm sieht man ein Fahrrad.fangen die Stimmung vor Ort ein. Beschreiben Sie Ihren Ort auch gerne mit ein paar Sätzen

 

Hallo Nachbar*in: Wie und wo treffen Sie sich noch mit Familie, Freunden und Nachbarn im Alltag?

Auf dem Piktogramm sieht man einen Mann und eine Frau. Die beiden haben ihre einander zugewandten Arme gebeugt und berühren sich gegenseitig mit den Ellenbogen. Von dem Berührungspunkt aus gehen kleine orangene Punkte nach unten. Ist es der Spaziergang im Weinberg, am See oder doch ein kurzes Luftschnappen um den Häuserblock, den Sie sich zwischendurch mit Ihrer Familie gönnen? Verabreden Sie sich auf einen Coffee-to-Go um die Ecke mit einer Freundin oder einem Freund? Oder treffen Sie sich zufällig mit ihren Nachbarn im Getränkemarkt, beim Gang zur Mülltonne oder beim Einkauf im hiesigen Supermarkt?

Flüstern Sie uns Ihre Aktivitäten mit einem Post-it auf unserer Pinnwand „Digitale Flüsterpost“ zu.

 

#kreativsein: Welche Ideen haben Sie, um mit Ihrer Nachbarschaft ins Gespräch zu kommen?   #breitebeteiligung

Breite Beteiligung ist auch und gerade in Zeiten der Pandemie eine große Frage. Welche Wege schlagen Sie ein, um Personen zu erreichen, die Sie sonst weniger sehen? Sind es digitale Austauschmöglichkeiten, die Ihnen weiterhelfen? Oder haben Sie vielleicht schon selbst eine Aktion im Quartier gestartet, um auch mal mit anderen Generationen ins Gespräch zu kommen?

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Ideen und vielleicht auch Ihre Gefühlslage diesbezüglich mit einem Post-it zuflüstern.

  #digitaleFlüsterpostAuf dem Piktogramm sieht man eine Person, die die Schultern hochgezogen hat. Die Person hat die Oberarme eng am Körper und die Unterarme vom Körper weggebeugt.

#wasmachstduso?

    #habenwirrichtigverstanden?

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.