Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Quattro Stazioni der SKJB

Quattro Stazioni der SKJB

11 Juli | 10:30 - 12:00

Ab Mitte Juni startet die beliebte Online-Reihe “Quattro Stazioni” der SKJB. Hierzu werden vier Themen vorbereitet, die den Teilnehmenden fachlich weiterhelfen und im Rahmen der Austauschphasen auch die Möglichkeit zur Vernetzung geben sollen.

Hier werden alle Stazioni einzeln vorgestellt. Die Veranstaltungen umfassen jeweils zwei stündige Online-Sessions, die aus einem Input- und einem Austauschteil bestehen. Es gibt die Möglichkeit, eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten.

Alle Termine und Themen in der Übersicht:

“Leichte Sprache” | 20.06. 24 | 13:30 – 15:30 Uhr

In dieser Online Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Sprache als Barriere im Kontext von Kinder- und Jugendbeteiligung. Krishna-Sara Helmle von der Agentur Textöffner wird uns dabei unterstützen, ein Bewusstsein für Barrieren in der Sprache zu entwickeln. Dabei werden wir einen Blick auf konkrete Texte aus der Praxis werfen und darüber in den Austausch gehen. Ihr werdet sehen: Von einfacher Sprache profitieren am Ende alle Beteiligten.

“Beteiligungsmethoden” | 26.06.24 | 10:30 – 12:00 Uhr

Jungen Menschen die passenden Beteiligungsmöglichkeiten anzubieten kann sehr herausfordernd sein: Die Methodenwahl kann den Erfolg eines Beteiligungsvorhabens maßgeblich beeinflussen. Ein glückliches Händchen für die passende Methode ist folglich wünschenswert. Die zweite Stazioni möchten wir deshalb dazu nutzen, gemeinsam mit euch auf verschiedene Beteiligungsmethoden zu schauen.

“Guter Versuch, aber… wie wir aus Fehlern in Beteiligungsprozessen lernen können” | 11.07.24 | 10:30 – 12:00 Uhr

In dieser Stazioni möchten wir genau über diese Fälle sprechen und im geschützten Rahmen einen Raum schaffen, offen über diese Erfahrungen zu berichten und sich darüber auszutauschen. Zwei Beispiele aus der Praxis dienen als Türöffner und sollen die Teilnehmenden ermutigen, auch über ihre „Momente des Scheiterns“ zu sprechen.

Partizipation – auch in der Gewaltprävention eine Frage der Haltung | 18.07.24 | 10:00 – 11:30 Uhr

In dieser Online-Veranstaltung soll es um einen reflektiven Aushandlungsprozess der eigenen Haltung im Kontext von Gewaltpräventionsprozessen im Praxisalltag gehen. Neben einem Impulsvortrag der Referentin Larissa Bode werden wir uns mit Fragen von Möglichkeiten und Grenzen von Teilhabe in gewaltpräventiven Angeboten vor dem Hintergrund des Stufenmodells von Partizipation beschäftigen.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter Quattro Stazioni – Servicestelle Kinder-Jugendbeteiligung Baden-Württemberg (kinder-jugendbeteiligung-bw.de)

Veranstaltungsort

Online
Deutschland Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden