Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Netzwerktreffen der Allianz für Beteiligung 2024

19 Juli | 9:30 - 18:30

Kostenlos
Keyvisual zum Netzwerktreffen 2024: Stilisierte Figuren die Puzzleteile halten und versuchen diese zu einem Ganzen zusammenzufügen.

Am Freitag, den 19. Juli 2024 in der Westspitze in Tübingen!

Das Netzwerktreffen der Allianz für Beteiligung ist seit unserer Vereinsgründung das zentrale Format im Jahr für den Austausch unseres Netzwerks zu aktuellen Fragen rund um die Stärkung der Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in Baden-Württemberg.

In diesem Jahr steht das Thema »Breite Beteiligung« im Mittelpunkt. Als Allianz für Beteiligung sind wir der festen Überzeugung, dass alle die Möglichkeit haben sollen, sich mit ihren Ideen und Anregungen einzubringen. Das bedeutet für uns, dass sich alle Menschen ohne Hürden beteiligen können, wenn sie das möchten.

Im Rahmen unseres Netzwerktreffens wollen wir nicht nur über das Thema informieren und dieses aus verschiedenen Perspektiven beleuchten, sondern auch grundlegendes Handwerkszeug mitgeben, das Sie in Ihren Projekten vor Ort anwenden können. Denn in unserem Austausch hören wir oft, dass der Anspruch einer »Breiten Beteiligung« vor Ort nicht immer eingelöst werden kann, auch wenn der Wille da ist.

Am Vormittag werden zentrale Aspekte und Fragestellungen der »Breite Beteiligung« mit Expert*innen und Akteur*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft erörtert. Am Nachmittag findet in verschiedenen Workshopformaten eine Übersetzung der Inhalte auf Ihre Beteiligungspraxis vor Ort statt. Hier finden Sie die vollständige Einladung mit allen Details zum Ablauf!

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Alle Personen sind willkommen und dazu eingeladen, die Veranstaltung mit verschiedenen Perspektiven zu bereichern!

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!

 

Wir versuchen allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen und individuelle Bedarfe zu berücksichtigen. Teilen Sie uns gerne bei Ihrer Online-Anmeldung mit, wie wir Sie durch den Abbau von Barrieren (z.B. durch den Einsatz von Gebärdensprachdolmetscher*innen oder die Erstattung Ihrer Reisekosten) bei der Teilnahme am Netzwerktreffen unterstützen können.

 

Ablauf

UhrzeitProgramm
09:30 UhrAnkommen
10:00 UhrBegrüßung und Einführung
10:30 UhrWarum eine Breite Beteiligung?
Wolfgang Klenk, 1. Vorstand der Allianz für Beteiligung
11:15 UhrPause
11:30 UhrBreite Beteiligung vor Ort - Wie funktioniert's?
12:30 UhrBreite Beteiligung - Wie machen Sie's?
13:00 UhrMittagspause
13:45 UhrBürgerbeteiligung braucht alle!
Barbara Bosch, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Baden-Württemberg
14:30 UhrHürden überwinden - Barrieren abbauen - Breite Beteiligung aufbauen! (Workshopphase I)
15:30 UhrWorkshopwechsel
15:45 UhrHürden überwinden - Barrieren abbauen - Breite Beteiligung aufbauen! (Workshopphase II)
16:45 UhrRückkehr ins Plenum
17:00 UhrBreite Beteiligung - Das gehe ich jetzt an!
17:30 UhrVeranstaltungsabschluss
17:45 UhrAusklang auf der Dachterrasse
18:30 UhrEnde der Veranstaltung

 

Informationen zu den Workshops: »Hürden überwinden – Barrieren abbauen
– Breite Beteiligung aufbauen!«

 

Anmeldung

Hier können Sie sich zum Netzwerktreffen der Allianz für Beteiligung am 19. Juli 2024 in der Westspitze in Tübingen anmelden.

89 Teilnehmer
61 verbleibend
Hier reservieren

Veranstaltungsort

Privat: Innovationszentrum Westspitze Tübingen
Eisenbahnstraße 1
Tübingen, 72072 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden