Der Film "Beteiligungsland Baden-Württemberg" ist zur freien Verwendung vorgesehen. Er kann hier heruntergeladen und gespeichert werden. Bitte nutzen Sie den Film für Ihre Arbeit zum Thema Bürgerbeteiligung, z.B. bei Veranstaltungen.

22. Oktober 2014

Baustelle Bürgerdemokratie ! Herausforderungen der Bürgerbeteiligung für Bürger, Politik und Medien 

Am 22.10. haben sich über 180 TeilnehmerInnen der Aufgabe gestellt, gemeinsam über das Thema Bürgerbeteiligung zu diskutieren und Erfahrungen zu verschiedenen Themen auszutauschen.

Eingeleitet durch eine Podiumsdiskussion mit Dr. Heiner Geißler, Bundesminister a.D., Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages Gudrun Heute-Bluhm und Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, diskutierten die TeilnehmerInnen im tagesverlauf in 2 parallelen Foren zu den Themen "Die Rolle der Medien bei der Bürgerbeteiligung" und "Bürgerbeteiligung vs. politisches Mandat". Dabei wurde auch das Thema angegangen, welche Herausforderungen, welche Vor- aber auch Nachteile die direkte Demokratie für as repräsentative System haben. Mit einer am Veranstaltungsort organisierten Ausstellung und geführten Touren über die Konversionsfläche konnten sich die TeilnehmerInnen zusätzlich einen direkten Eindruck von den herausforderungen und den bisherigen Prozessschritten in Mannheim machen. 

 

 

 

Materialien

Dokumentation
Einladung
Tagungsmappe
Presseinformation

Impressionen

  • Die baden-Württembergische Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler ermutigt die jugendlichen, sich aktiv in der Gemeinde zu beteiligen
Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: