Zukunftsmoderation! Henrik Langholf & Friends

Ansprechperson:
Henrik Langholf
Im Grünhof / Belfortstr. 52
79098 Freiburg
Telefon +49 178 1826 248
jetzt@zukunftsmoderation.com
www.zukunftsmoderation.com


Leistungen

Prozessberatung, Prozessbegleitung, Moderation, Dokumentation, Evaluation


Themenfelder

Interkommunale Dialoge mit Verwaltung, politischen Gremien und Bürger*innen zu zukunftsweisenden Fragen (Runde Tische, Bürgerversammlungen, Flüchtlings-Dialoge, Forum Courage, Zukunftskonferenzen etc.), Begleitung von Change- und Innovations-Projekten in Städten/Kommunen (z.B. Infrastrukturprojekte), Konzeption & Moderation von Konferenzen (auch englischsprachig)



Honorarvorstellungen/ Beratungstag

nach Vereinbarung


Bisherige Zusammenarbeit mit der Allianz für Beteiligung

„Alle an einem Tisch?! Neue Ansätze der Bürgerbeteiligung in Offenburg“ Workshop-Konzeption, Moderation des Workshops mit Staatsrätin Gisela Erler und 120 Teilnehmer*Innen sowie Dokumentation im Auftrag des Städtetags Baden-Württemberg, der Allianz für Beteiligung e.V. und der Stadt Offenburg


Referenzen

„Die neue Justizvollzugsanstalt: Was bedeutet es für unsere Stadt?“

Thema
Moderation des „Runden Tisches“ mit 25 institutionellen Akteuren und der Bürgerversammlung mit Justizminister Rainer Stickelberger und 700 Teilnehmer*Innen im Auftrag der Stadt Rottweil

Autraggeber
Stadt Rottweil/Oberbürgermeister

Zeitraum
2015

Teilnehmerzahl
700

Tätigkeit
Moderation

jvarottweil.de

„CONVATION - Construction meets Innovation: Chancen durch nachhaltiges Bauen!“

Thema
Moderation der Konferenz mit 60 Teilnehmer*innen aus Industrie, Wissenschaft und Stadtverwaltungen im Auftrag von BASF und ZÜBLIN in Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart

Autraggeber
BASF

Teilnehmerzahl
60

Tätigkeit
Moderation

Neue berufliche Perspektiven durch berufsbezogene Deutschförderung: Chancen & Grenzen

Thema
Moderation eines World Café im Rahmen einer Veranstaltung des Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und der Stadt Stuttgart mit 450 Teilnehmer*innen in Zusammenarbeit mit Jutta Weimar, Berlin

Autraggeber
BAMF / Jutta Weimar

Zeitraum
2016

Teilnehmerzahl
450

Tätigkeit
Moderation

Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: