30. Mai 2018

Veranstaltungshinweis: Einmischen. Mitgestalten. Durchsetzen.Die Heidelberger Bürgerbeteiligung auf dem Prüfstand


Spätestens seit dem der Beteiligungsprozess für das "NeueKonferenzzentrum Heidelberg"durch einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss erfolgreich abgeschlossen wurde,ist Heidelbergs mitgestaltende Bürgerbeteiligung deutschlandweit in aller Munde. Seit 2012 haben viele Heidelberger Bürger-Innen ca. 70 kleine und große Vorhaben der Stadt mitgestaltet bzw. sind noch dabei sie mitzugestalten. Um BürgerInnen für die Bürgerbeteiligungsprozesse fit zu machen,organisiert die "Bürgerstiftung Heidelberg"in Zusammenarbeit mit der vhs und mit Unterstützung durch den Verein "UrbanInnovation - Stadt neu denken" e. V. und die Stadt Heidelberg diese Seminarreihe. Denn gerade für laufende und zukünftige Beteiligungsverfahren werden BürgerInnen gebraucht,die die Grundregeln der Bürgerbeteiligung so gut kennen,dass sie ihre Möglichkeiten zur Mitgestaltung voll ausschöpfen können.Für die Teilnahme ist kein Vorwissen nötig- das notwendige Bürgerwissen kann während der drei Veranstaltungen erworben werden.Der Eintritt für die Auftaktveranstaltung ist frei;für die zwei folgenden Workshops fallen Teilnahmegebühren in Höhe von insgesamt 15 € an.

Weitere Informationen finden Sie HIER


Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: