24. November 2017

Veranstaltungshinweis: Neue Förderkonzepte für NGOs


Im Rahmen gängiger Projektförderungen gelingt es Migrantenorganisationen (MOs) in Deutschlan dimmer noch viel zu selten, Unterstützung zu erhalten. Neue, an Bedürfnisse angepasste und flexible Förderwege sind daher notwendig, um das bürgerschaftliche Engagement von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und MOs zu stärken und Teilhabe zu ermöglichen.

Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. möchte dieses Thema aufgreifen und veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Baden-Württemberg Stiftung und der Landeshauptstadt Stuttgart die Tagung "Neue Förderkonzepte für NGOs - Ein"House of Resources" für Migrantenorganisationen: Flexible und bedarfsgerechte Förderpolitik zwischen Projekt- und Strukturförderung". Mit der Tagung wollen wir mit allen Interessierten in einen bundesweiten Austausch zu Fördermöglichkeiten für NGOs und MOs treten.

Zentrale Fragen der Tagung sind:

 

  • Welche Förderung brauchen NGOs und MOs in ihrem Arbeitsalltag?
  • Wie läuft die praktische Umsetzung dieser Förderung in den "Houses of Resources"und wie kann Förderpolitik gemeinsam neu gedacht werden?

Weitere Informationen finden Sie HIER

 

 


Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: