30. August 2017

2. Bad Boller Art of Hosting-Training


Art of Hosting (AoH) ist die Kunst eines Gastgebers, Räume für gute Gespräche zu ermöglichen. Damit können heterogene Gruppen wie bei (Jugend- und Bürgerbeteiligungsprozessen üblich) in gute Dialoge geführt und gemeinsam handlungsfähig werden. Mit Hilfe kraftvoller Methoden gelingt es, die "Weisheit der Vielen" zusammenzutragen und konkrete Projekte zu entwickeln.

AoH ist Haltung und Methode, die Lösungen mit breiter Zustimmung und Energie zur Umsetzung eröffnen. So können komplexe Herausforderungen in Kommunen, Organisationen, Kirche, Wirtschaft und Zivilgesellschaft bearbeitet werden: damit Lebendigkeit und Veränderungswille in Gruppen entstehen und ein AUFBRUCH möglich wird.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie HIER

Eine Kooperationsveranstaltung der Ev. Akademie Bad Boll  mit der Allianz für Beteiligung, der Führungsakademie Baden-Württemberg, der Evang. Erwachsenenbildung in Württemberg (EAEW) sowie dem Kommunalverband Jugend & Soziales Baden-Württemberg.

 

Nähere Informationen/Anmeldung bei

Nicole Simnacher, Tagungssekretariat in der Ev. Akademie Bad Boll. tel.: 07164 79-229; fax 07164 79-5229; Nicole.Simnacher@Ev-Akademie-Boll.de


Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: