06. April 2017

Workshop-Tage: Gemeinsam in Vielfalt – Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft


Angesichts der vielen Zuflucht suchenden Menschen zeigte sich in den vergangenen beiden Jahren eine überwältigende Welle der Hilfsbereitschaft im Land. Diese Initiative der Zivilgesellschaft hat der Willkommenskultur ein Gesicht gegeben. Gemeinsam mit allen Akteuren der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe soll diskutiert werden, wie es jetzt weitergehen kann.

  • Wie können wir es schaffen, dass aus Geflüchteten Mitbürgerinnen und Mitbürger werden?
  • Welchen Beitrag können engagierte Bürgerinnen und Bürger für ein gelingendes Zusammenleben in der Kommune leisten?

In vier regionalen Workshops - einem in jedem Regierungsbezirk Baden-Württembergs - sollen Ideen für eine gelingende Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft entwickelt werden. Der Erfahrungsaustausch verschiedener Akteure steht dabei im Vordergrund.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie HIER

TERMINE (jeweils von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr)

  • Freitag, 28. April 2017 – im Regierungsbezirk Tübingen
    Tagungshaus der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart in
    88250 Weingarten/Württemberg
  • Freitag, 19. Mai 2017 – im Regierungsbezirk Stuttgart
    Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch in 74638 Waldenburg
  • Freitag, 23. Juni 2017 – im Regierungsbezirk Freiburg
    Mehrgenerationenhaus Kapuziner in 78628 Rottweil
  • Freitag, 21. Juli 2017 – im Regierungsbezirk Karlsruhe
    Gastdozentenhaus am KIT in 76131 Karlsruhe

 

 


Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Tel.: 0711 / 335 000 82
Fax: 0711 / 335 000 66
info@afb.bwl.de
Die Initiative Allianz für Beteiligung e.V. wird gefördert durch: